Mittwoch, 11. Juni 2014

Urlaubs-Tipp: Ab in die Berge! Garmisch, Zugspitze, Ehrwald!

Was gibt es Schöneres, als ein paar freie Tage in den Bergen zu verbringen? Und was ist schöner als eine entspannte Anreise von weniger als 2 Stunden? Und was ist schöner als ein kleines schnuckeliges Hotel direkt unterhalb der Zugspitze? Und was ist schöner als ein fluffiger Kaiserschmarrn auf einer urigen Alm? Und was ist schöner als in einem Liegestuhl in die Sonne zu blinzeln und sich ein 360 Grad Panorama von Zweieinhalbtausendern reinzuziehen?
Nichtsnichtsnichts!!!
Heute gibt es Berg-Bilder satt!  Aus der grandiosen Zugspitzgegend, in und um und um die Zugspitze herum.


Meine Freundin N. aus HH, die ihr Leben lang schon mit der Bergsehnsucht zu kämpfen hat auf dem platten Land liebt natürlich auch alte Heimatfilme aus den Fünfzigern. Die, in denen die Farben so krass grell sind und jeder Schauspieler alle 3 Minuten ein Liedchen trällert.
Genau wie in diesen Filmen habe ich meine Fotos diesmal bearbeitet: überzeichnet und herrlich kitschig-romantisch! Da wird die Berg-Liebe gleich doppelt so groß!







Das wundervolle Hotel Spielmann in Ehrwald. Familiär, gemütlich, romantisch. Auch bestens für Familien geeignet!





Und ja: ich war mit Wild-Leder-Boots und ohne Multifunktions-Ultralight-ich-trockne-in-2-Minuten-und-koste-800-Euro-Klamotten aufm Berg. Bin auch hochgefahren- der Umstände halber. Aber auf den Wank darf man das! Hochfahren...ausnahmsweise...


Kommentare:

  1. Oh wie schön! Ich war erst Anfang Juli in der Gegend - sind von Ehrwald zur Knorrhütte (auf halber Zugspitzhöhe) marschiert. Wirklich empfehlenswert! Ich werde wohl im Spätsommer nochmal die Wanderstiefel schnüren...und diesmal ist die Spitze das Ziel :)
    Gruß, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß! Das ist eine super Tour!
      Vielleicht magst Du davon berichten!?

      Löschen

GeschmeideReich freut sich über Eure Rückmeldungen!